Skip to content
Smartphone Banner Blog
Clara Morgenthau Soul Painting Blog

Meditation und Kunst – es ist immer Gegenwart!

„Es gibt keinen Grund, in der Vergangenheit oder in der Zukunft zu sein!“ Diesen Spruch habe ich am Montag morgen neben einem anderen bei der Morgen-Meditaton gehört. Dann sagte Johannes, ich solle ins Atelier gehen und einfach im Hier und Jetzt malen. So geschah es auch und es entstanden gleich zwei Zwillilngs-Bilder… Meditation und Kunst gingen hier Hand in Hand…

Und ich habe das Gefühl, sie sind fertig. Sie wurden mit Ei-Tempera gemalt, auf Papier. Hochformat 60 x 90 cm.

Die Idee mit den Ei-Tempera-Farben kam mir am Montag nachmittag spontan. Die Farben mit Ei-Tempera sind doch anders… also bin ich mit barfußen Füßen mit meiner Picasso-Kappe rüber zum Dorfladen gelaufen. Eigentlich in 9 von 10 Fällen steht niemand an der Kasse, aber gerade an diesem Tag waren zwei Leute vor mir… und ich barfuß Ende November bei 2 Grad Celsius im Laden… Da musste ich dann schon was sagen: „Hallo Ihr Lieben, ich bin hier barfuß. Bitte macht hinne und lasst mich vorbei…“ … Das haben die auch schön brav gemacht 🙂 … und ich bin tippelnd zurück ins warme Soul-Painting-Atelier. Ihr seht, wenn es um “ Meditation und Kunst “ geht, vergesse ich vieles, sogar meine Schuhe 🙂

Jetzt gilt es einen geeigneten Namen für die beiden wunderschönen Babies zu finden…

Hier ein paar Impressionen von der Entstehung der neuen Werke:

Das waren die Unter- bzw. Hintergründe…

Dann kamen die Eier… dazu Pigmente… fertig die Ei-Tempera-Farben… Man muss dann aufpassen, dass die Farben ziemlich bald verbraucht werden, weil wie überall Eier verderben nach ein paar Tagen und wer will schon einen Geruch von faulen Eiern im Atelier? 🙂

Wir lassen natürlich jetzt erst ein Mal die Neugeborenen ein bisschen sich erholen von der Geburt, sich eingewöhnen in die neue Welt und wer weiß, vielleicht zeigt sich der zukünftige Eigentümer bzw. die zukünftige Eigentümerin dieser beiden Eigentümerin, der bzw. die anscheinend an Meditation und Kunst interessiert ist, demnächst… ich würde mich freuen!

Ein schönes Zitat zum Thema Meditation und Kunst stammt übrigens vom wunderbaren Meister OSHO, Quelle Osho Times siehe hier, daraus zitiert:

“ Kunst ist Meditation. Jede Beschäftigung wird zur Meditation, wenn du dich darin verlierst; bleibe also nicht bei der reinen Technik stehen. Wenn du lediglich nach einer Technik arbeitest, dann wird die Malerei nie zur Meditation werden, du musst dich wie ein Verrückter hineinstürzen, wie wahnsinnig, musst dich total darin verlieren, ohne zu wissen, wohin du gehst, ohne zu wissen, was du tust, ohne zu wissen, wer du bist.

Dieser Zustand des Nicht-Wissens ist Meditation; lasse es geschehen. Das Gemälde sollte nicht gemalt werden, sondern nur entstehen, zugelassen werden. Ich meine damit nicht, dass du dabei untätig sein sollst – nein, dann würde es nie zustandekommen. Du musst getrieben werden, dein Letztes geben und trotzdem nichts tun. Das ist der ganze Witz, der springende Punkt: Du musst aktiv sein, aber kein Macher.

Geh an die Leinwand. Sei für einige Minuten in Meditation, sitze nur ganz still vor deiner Leinwand. … und dann plötzlich fühlst du einen Ruck in deiner Hand – nicht, dass du es tätest, du weißt, dass du es nicht getan hast. Du hast einfach nur darauf gewartet. Der Ruck kommt und die Hand fängt an, sich zu bewegen, etwas passiert.

Genauso solltest du auch zu malen anfangen. Ein paar Minuten meditieren, einfach offen sein. Was auch immer passieren sollte, du wirst es zulassen. Du wirst deine ganze Kunst, dein ganzes künstlerisches Vermögen dazugeben, so dass es geschehen kann.

Nimm den Pinsel und fange an. Gehe am Anfang ganz geruhsam vor, so dass du dich nicht selbst ins Spiel bringst. Mache ganz langsam. Erlaube dem Thema, von selbst durch dich hindurchzufließen und dann verliere dich darin. Und denke an nichts anderes. Kunst muss um der Kunst willen gemacht werden, dann ist sie Meditation. Kein Motiv darf sich einmischen. Und ich sage damit nicht, dass du dein Bild dann nicht verkaufen oder ausstellen sollst; das ist alles absolut okay, aber das ist nebensächlich. Das ist nicht der Beweggrund. …. Du solltest dich total verlieren, dich auflösen, total in deiner Malerei verschwinden, in deinem Tanz, im Atmen, im Singen. Was du auch tust, tue es ganz und gar, verliere dich darin, sei unkontrolliert. “

Sollte es nicht bei Allem so sein, was wir tun? Es gibt keinen Grund, in der Vergangenheit oder in der Zukunft sein. Dann kann man sich auch in der Gegenwart verlieren (lassen)…

P.S. noch ein weiterer wunderbarer Link zum Thema „Meditation und Kunst“ vom wunderbaren OSHO findet man übrigens hier im Artikel „Gibt es eine Beziehung zwischen Kreativität und Meditation?

In diesem Sinne ALLES Liebe,
und Frieden

Hinterlasse einen Kommentar





Clara Morgenthau - Visionärin

...und dann fand ich im August 2014 im Alter von 48Jahren meine Berufung, meine Bestimmung.
Sie ist unauflöslich mit
Soul-Painting verbunden. 

elephant1

Deine unvergesslichen Momente finden statt, wenn der spielerische Geschmack von Kunst Dein Herz und Deine Seele umspült...

Male hier mit mir einen Abdruck Deiner Seele...

elephant2

Wenn Du alles um Dich herum vergisst, Die Zeit wie im Flug vergeht und um Dich herum alles heiter und schön ist kann es sein, dass Du gerade Soul-Painting machst...

 Hier kannst Du sehen, was TeilnehmerInnen über meine Workshops sagen .... 

elephant4

Wir Menschen sind den Blumen so ähnlich.
Wir sind alle Unikate. Einzigartig und schön...

In meinem Garten der Hingabe habe ich Samen gesät und Blumen sind daraus gewachsen. Du kannst sie hier pflücken und mit nehmen... 

elephant5

In der Natur oder an Plätzen, die mit positiver Energie aufgeladen sind kannst Du sie sehen und staunen: Orbs...

Mit meinen Orbs kannst Du meditieren. Sie haben gute und positive Energien. Hier sind noch mehr...

elephant

 

"Peace is inside"...wenn wir uns auf die innere Reise begeben merken wir, dass Frieden bei uns selbst anfängt...

Ich wünsche mir, dass Du in Deinem Inneren Frieden und Freude erfährst. Hier kannst Du noch mehr davon sehen...sind noch mehr...

e183f7_1a8816e3119b4f829169e9c615f8220f-mv2_d_5312_2988_s_4_2

Deine Seele flüstert leise: "Folge mir" und Du  fühlst Dich gut und behütet...

 

Schau Dir hier noch mehr Gesichter an

Datenschutz       AGB       Versandinformationen       Bezahlung       Widerrufsrecht       Impressum/Kontakt

footer2